Thierry Breton

EU-Kommissar für den Binnenmarkt

Thierry Breton ist ein französischer Geschäftsmann, ehemaliger Professor und Politiker. Seit 1. Dezember 2019 ist er EU-Kommissar für den Binnenmarkt. Er war als stellvertretender Vorsitzender und CEO der Group Honeywell Bull, Vorsitzender und CEO von Thomson Multimedia (1997–2002) sowie als CEO von France Télécom (2002–2005) tätig. Von 2008 bis 2019 war er CEO von Atos und von 2005 bis 2007 französischer Minister für Wirtschaft, Finanzen und Industrie.

Bork Bretthauer

Geschäftsführer, Pro Generika e.V.

Als studierter Politikwissenschaftler arbeitete Bork Bretthauer von 1999 – 2002 für Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer, bevor er zum Verband forschender Arzneimittelhersteller wechselte. Dort war er u.a. als Mitglied der Geschäftsleitung für europäische und internationale Gesundheitsthemen zuständig. Seit 2011 ist Bork Bretthauer Geschäftsführer von Pro Generika.

Prof. Dr. Karl Broich

Präsident, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Seit 2014 ist Herr Prof. Broich Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bonn. Zuvor war er von 2009 bis 2014 Vizepräsident des BfArM. Seit November 2019 ist er zudem kommissarischer Leiter des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information in Köln. Er ist Autor und Koautor von über 180 wiss. Arbeiten.

Dr. Artur Cwiok

Europa-Präsident Mylan und Vorstandsmitglied Medicines for Europe

Dr. Artur Cwiok blickt auf über 28 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie zurück. Europaweit tätig, hatte er führende Positionen im gehobenen Management für innovative Therapiegebiete und über alle Bereiche hinweg – Generika, Markenmedikamente, Selbstmedikation, Einzel- und Großhandel bzw. Apotheken – inne. Dr. Cwiok ist derzeit Europa-Präsident von Mylan, eines der weltweit führenden globalen Pharmaunternehmen, das sich dafür einsetzt, für 7 Milliarden Menschen weltweit Zugang zu qualitativ hochwertiger Medizin zu schaffen. Mylan ist in 35 Ländern der europäischen Region und weltweit in etwa 165 Ländern und Territorien vertreten. Dr. Cwiok vertritt das Unternehmen aktiv in nationalen und regionalen Industrieverbänden und hilft bei der Gestaltung von Strategie und Maßnahmen, die der europäischen Bevölkerung den Zugang zu qualitativ hochwertiger Medizin ermöglicht. Derzeit ist er Vorstandsmitglied von Medicines for Europe.

Dr. Martin Danner

Bundesgeschäftsführer, BAG SELBSTHILFE

Nach seinem Studium in Heidelberg hat er einige Jahre als Rechtsanwalt mit der Spezialisierung im Gesundheitsrecht gearbeitet bevor er im Jahr 2001 die Leitung des Referats Gesundheitspolitik und Selbsthilfeförderung der BAG SELBSTHILFE übernommen hat. Er ist seit dem Jahr 2004 Sprecher der Patientenvertretung beim Gemeinsamen Bundesausschuss und seit 2008 Bundesgeschäftsführer der BAG SELBSTHILFE.

Monika Jones

Wirtschaftsmoderatorin, Deutsche Welle

Monika Jones gehört zu den führenden zweisprachigen Moderatorinnen Deutschlands. Als Englischsprachige Anchor-Frau des Auslandsfernsehens der Deutschen Welle ist sie einem globalen Publikum bekannt. Frau Jones ist auch eine vielgefragte bilinguale Moderatorin für Konferenzen und Business Events. Zu ihren Stammkunden zählen internationale Konzerne, Deutsche und Europäische Ministerien, sowie Verbände und NGOs. Neben internationalen Wirtschafts- und Finanzkongressen moderiert Monika regelmäßig Fachkonferenzen zu Themen wie Klimawandel, Life Science und Digitalisierung.

Ana Martí

Leiterin der Rechtsabteilung, Medichem, S.A

Ana Marti arbeitet seit 2001 als Rechtsberaterin und Direktorin bei Medichem. Seit vielen Jahren ist sie für alle juristischen Funktionen, einschließlich geistiges Eigentum und Regulierungsfragen, verantwortlich. Gleichzeitig kümmert sie sich um die Entwicklung der Geschäftsstrategie von Medichem. Anas Erfahrung in der Branche erstreckt sich über 25 Jahre, davon 10 Jahre in Führungspositionen von unterschiedlichen Teams. Im Jahr 2016 erhielt sie die European and Global Counsel Award for Regulatory – Non-Financial Services. Sie ist außerdem Co-Autorin eines Buches über pharmazeutisches Marketing, Mitglied der Barcelona Bar Association und des Executive-Boards von Medicines for Europe.

Dr. Andreas Meiser

Geschäftsführer, MundiCare GmbH

Dr. Andreas Meiser ist aktuell Geschäftsführer einer auf Biotechnologie spezialisierten Beratung. Davor war er 6 Jahre lang als Projektleiter mit Fokus auf Biotechnologie, Innovation und Strategie in einer Top-Tier Strategieberatung tätig. Zudem ist er Mit-Gründer/Mitglied des Management Teams (CTO) eines US-Start-ups im Bereich Biotechnologie und besitzt mehrere Jahre Erfahrung als Independent Consultant für Biotechnologie, (Agrar)-Chemie und Energie.

Dr. Christian Pawlu

Global Head of Strategy, Portfolio and Business Development, Sandoz International GmbH

Dr. Christian Pawlu ist Global Head of Strategy, Portfolio and Business Development bei Sandoz sowie Mitglied des globalen Sandoz Executive Committees. Er ist verantwortlich für die Definition der Strategie von Sandoz, für die Weiterentwicklung des Produktportfolios und für Partnerschaften mit anderen Unternehmen. Darüber hinaus kümmert er sich bei Sandoz auch um die kontinuierliche Transformation des Geschäftsmodells. Einen besonderer Schwerpunkt legte er gerade in der letzten Zeit auf die Schaffung von krisensicheren Versorgungs- und Lieferketten für kritische Arzneimittel.

Jens Spahn, MdB

Bundesminister für ­Gesundheit

Jens Spahn ist seit 1997 Mitglied der CDU, seit 2002 Mitglied des Bundestages und seit 2005 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Borken. Er war zwischen 2009 und 2015 Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CDU-Bundestagsfraktion. Jens Spahn ist seit dem Jahr 2012 Mitglied des Bundesvorstandes der CDU, sowie seit 2014 auch Mitglied des CDU-Präsidiums. Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium der Finanzen war er von Juli 2015 bis März 2018. Seine aktuelle Stelle als Bundesminister für Gesundheit hat Jens Spahn seit März 2018 inne.

Wolfgang Späth

Vorsitzender, Pro Generika e.V.

Wolfgang Späth ist seit Juni 2007 Vorstandsvorsitzender von Pro Generika e.V. sowie Vorstand der Hexal AG und Head Strategy, Portfolio & Market Development von Sandoz in Deutschland. Seit 1991 ist Späth bei der Hexal AG tätig. Vor seiner aktuellen Position als Vorstand war Späth für Marketing und Sales zuständig sowie für das Produktmanagement im Bereich Rx. Seit 2013 verantwortet er zudem Bereiche wie Market Access, Launch Management, Regulatory Affairs sowie Tender- und Vertragsmanagement.

Christoph Stoller

Präsident, Medicines for Europe

Christoph Stoller ist seit 2019 Präsident des europäischen Generika-Verbandes „Medicines for Europe“ und Geschäftsführer von Teva Deutschland und Österreich. Hier ist Christoph Stoller für die Geschäftseinheiten Generika, OTC und innovative Arzneimittel sowie für alle gesellschaftsrechtlichen Einheiten der Teva in Deutschland verantwortlich. Bevor Stoller im Juli 2008 als Geschäftsführer der Teva Schweiz in den Teva-Konzern eintrat, war er u.a. Mitglied der Geschäftsleitung der Zur Rose Gruppe und Geschäftsführer der Helvepharm AG.

Prof. Dr. Christoph Straub

Vorstandsvorsitzender, BARMER

Prof. Dr. Christoph Straub, Arzt, Studium der Medizin in Heidelberg und USA, klinische Tätigkeit in der Inneren Medizin in Mannheim, Assistent an der Stiftungsprofessur Gesundheitssystemforschung / Universität Tübingen 1991-1994, von 1994 bis 2000 beim VdAK/AEV / Siegburg in unterschiedlichen Funktionen tätig. Von Juni 2000 bis Ende 2008 bei der Techniker Krankenkasse / Hamburg, zunächst als Leiter des Stabsbereichs Unternehmensentwicklung, seit 2002 Mitglied des Vorstandes, seit 2005 Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands. Januar 2009 bis Juni 2011 Mitglied des Vorstands der Rhön Klinikum AG. Seit August 2011 Vorsitzender des Vorstands der BARMER. Seit 2016 Ehrenprofessur an der Universität Bayreuth.

Tiemo Wölken

Mitglied des Europäischen Parlaments

Tiemo Wölken ist Rechtsanwalt und Europaabgeordneter. Er ist rechtspolitischer Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion und gesundheitspolitischer Sprecher der SPD Europa. Sein Fokus liegt auf Umwelt-, Digital- und Gesundheitsthemen, sowie EU-Rechtsangelegenheiten.