Nachhaltigkeit
& Kapitalanlage #4


8.7.2021
Digitalveranstaltung

Die F.A.Z.-Konferenz Nachhaltigkeit & Kapitalanlage ist die führende Plattform für institutionelle Investoren, kirchliche Träger, Family-Offices und Anlagemanager in Stiftungen.

Mission Statement

Die F.A.Z.-Konferenz Nachhaltigkeit & Kapitalanlage ist das Event für professionelle Anleger in Deutschland, die ihre Kapitalanlage nachhaltig ausgerichtet haben oder ausrichten wollen, und für Berater und Dienstleister, die sich speziell an dieser zukunftsorientierten Form der Geldanlage ausrichten. 

Ob aufgrund von Markt- oder Eigentümererwartungen, aufgrund von Satzung oder Unternehmensstrategie oder aus intrinsischem Antrieb: Nachhaltige Anlagestrategien spielen in professionellen Portfolien eine immer größere Rolle. Die F.A.Z.-Konferenz Nachhaltigkeit & Kapitalanlage bringt daher bereits zum vierten Mal institutionelle Investoren, kirchliche Träger, Family Offices und Anlagemanager in Stiftungen zusammen, um sich gemeinsam mit spezialisierten Anbietern darüber auszutauschen, wie sie Finanzmittel erfolgreich und zugleich nachhaltig anlegen und verwalten können.

Die Konferenz bringt diese professionellen Anleger zu einem Fachaustausch auf Entscheiderebene zusammen. Top-Level-Podiumsdiskussionen behandeln übergreifende Trends und Fragestellungen, während Workshops spezielle Vertiefungsthemen aufgreifen und den intensiven Dialog mit den Teilnehmern ermöglichen. Durch diese Kombination aus Breite und Tiefe, gepaart mit Networking und Diskussion erhalten Entscheider Anregungen für die Praxis und können über Branchen- und Funktionsgrenzen hinweg Erfahrungen austauschen und neue Impulse aufnehmen.

Medienpartner und Multiplikatoren für die Teilnehmergewinnung und Medienarbeit sind unsere Fachmedienmarken dpn – Deutsche Pensions- & Investmentnachrichten, DIE STIFTUNG, Der Treasurer und wir – das Magazin für Unternehmerfamilien.  

Unter der Schirmherrschaft von:

Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

“Im Jahr 2050 – also in einer Generation – wollen wir unseren gesamten Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen decken, unsere Häuser klimaneutral heizen und uns CO2-frei fortbewegen. Dies erfordert enorme Investitionen. Ohne privates Kapital ist das nicht zu leisten. Und je mehr privates Geld in klimafreundliche wirtschaftliche Aktivitäten fließt, desto weniger finanziert klimaschädliche Tätigkeiten.”
FA-KON_Stiftung&Unternehmen_2018_Bilder_eingefaerbt
FAZKON_Workshop_blau
FA-KON_Stiftung&Unternehmen_2018_Bilder_eingefaerbt3
FA-KON_Stiftung&Unternehmen_2018_Bilder_eingefaerbt4
Eine Veranstaltung von

Mitveranstalter

Premiumpartner

Medienpartner

Nachhaltigkeit
& Kapitalanlage #4